Donnerstag, Oktober 05, 2006

Die Philosophie des Käfers

Ah Pook! verkündet den Untergang und Trompeten blasen dir dein Trommelfell aus den Ohren, Hassan I Sabbah liegt schon auf der Lauer, die Assasinen wittern das Blut, ebenso die Hunde, auf der Jagd nach ihren Opfern ist den Jägern nichts zu teuer, ebenso den Gejagten ihr Leben, die Kanonen sind bereit, das System läuft im Takt, die leeren Gesichter schreien nach Vergeltung, der Punkt ist gekommen an dem nichts mehr läuft wie es soll oder war es schon immer der Plan das es so laufen soll, sie maschieren in Reih und Glied, der Penis, ein Wunderwerk der Natur, er pulsiert und ist warm, er fährt ein in ein anderes Wunderwerk der Natur, die Mulva, ein warmes feuchtes weiches Loch, schön eng, doch dehnbar, sogar ein Football kann rein oder raus, vielleicht bleibt er auch stecken, geht dies auch mit einem Anus, ebenso warm, doch trocken und rauh, ausser es ist brauner Saft dort drinnen, wie widerlich, dehnbar? 5 Fäuste für ein Hallelujah sag ich da nur, aber ein Football? Kreischende Harfen, infernalische Gesänge, Luzifer besteigt seinen Thron, seine Todesschwardronen sendet er aus um Hass und Missgunst zu verbreiten, Ah Pook! ist bereit Zerstörung über die Welt zu bringen, prophezeit durch den Propheten, den guten alten Bill, verkündet durch mich, Dav, den ewigen Psycho, 120 Jahre wird der Weg dauern, stets begleitet von dem unsichtbaren Phantom, die schwarze Pest, Feuer, Tod, Apokalpyse, radioaktive Strahlung, Elend, Leid, Zerstörung, Rauch, Dampf, Asche, Magma, Smegma, Sperma, Blut, überall spritzt es herum, das dunkeltrote Blut, Nahrung für Vampire, ein Stück Fleisch wird rausgerissen und verzehrt, mit Stäbchen in den Schlund des Höllentiers, der Bestie 666 und seiner Tochter und Geliebten, der scharlachroten Hure und ihrem Kreuzritter, die Schafe ficken die Hirten, Poeten verwandeln sich in Käfer, die Bombe erschafft und zerstört, die Pointe ergibt sich von selbst, nicht erzwungen, sondern erkauft, erkaufte Liebe, ist sie gleichwertig?, Nein, denn sie ist nur Fleischeslust, keine Liebe, nur ein Verlangen das gestillt wird, der Mensch hat viele Bedürfnisse, sinnvolle und sinnlose, Sex, Essen, Krieg, sich den Finger abzuschneiden oder das Ohr, wobei zweiteres hielt der betreffende für sinnvoll, teuflischer Absinth, Alkohol und Wermut, eine diabolische Kombination, es gibt gute und schlechte Drogen, zu den guten zählen definitiv MDA / MDMA, aber dies sind nur Quasidrogen, THC ist das angenehmste, Lebenselexir, ein Medikament, ein Allzweckheilmittel, keine Droge, Alkohol ist eine Droge, Heroin ist eine Drogen, LSD ist eine Droge, Meskalin ist Offenbarung. Drogen sind nicht gut oder doch?, sie sind schlecht wenn man sie nicht nötig hat, was man nicht braucht soll man nicht machen, für was braucht man ein Skellet im Weltraum? Für nichts, es hat keinen Sinn, es gibt Situationen da brauch man Heroin oder Alkohol, LSD dagegen wird nicht benötigt, MDA / MDMA sind Spassmacher, so wie Feuerwerkskörper, es hat seinen Sinn, Klebstoff und Hustensaft sind erbärmlich, Junkies sind erbärmlich, Punks sind erbärmlich, die Jahrgänge 89+ sind erbärmlich, die Jahrgänge 50- sind meist nicht erleuchtet, was passiert wenn ein Tiger einen Bären fickt? Sinnloses Geschwaffel oder tiefe Philosophie die niemand versteht, Burroughesk das ganze, nicht? Fiktive Ideen, gedankliche Prosa, gepflegte Umgangsformen, niedere Instinkte, wilde Triebe, Massenorgie, Gedankenexplosion, fürchterlich Stürme, tiefe Gefilde, gekochte Innereien, Deus EX Machina, die Libido ist ausgeschaltet, ebenso das Gerät, tiefer Fall, innerer Satan, ab in die Walachei, gespränkelte Teile mit LSD Kern, Machismo, Sadis Rogana, Mosopagaradu, die Idee für das ganze stammt von einem Mülleimer, es dreht sich alles um Mülleimer, so unscheinbar und doch so mächtig, wie das Kartell das uns bescheisst, das uns vorgaukelt zu Leben, doch in Wirklichkeit leben wir nicht, wir sind nur Abziehbilder unser selbst, gemietete Lakaien, Schauspieler auf einer großen Bühne, das Leben ist ein Theater, viele Dimensionen, sind wir ein Programm, Künstliche Intelligenzen in einer virtuellen Realität, erfunden von einem Dorftrottel, gelenkt von einem mächtigen Puppenspieler, sind wir die Gedanken eines Irren, die Träume eines fetten Kalifen, gefangen in einer Schneekugel, gezüchtigt von der Domina der Nacht, die Herrin meiner Lüste oder aller Lüste? Ist die Lust vorhanden oder auch nur vorgekaukelt, Gaukler, Feuerschlucker, Ritterkämpfe, Gladiatoren, Das Herz am Schwert, Blut läuft aus den Augen, Löcher in uns selbst, Gehirnkrampf, Maulsperre, Körperflüssigkeiten vereinen sich, 2 Menschen werden zu einem, Körperteile tauchen in die klebrige Masse, ein komisches Gefühl sich selbst zu fühlen, gelbes Fleisch, weisse Ringe, eine schwarze klebrige Masse, gefroren da warm anstatt heiss, oder zu kalt? Nein, es gibt gar keine Kälte und auch keinen Morgen, wer mit dem Holzhammer philosophiert liegt immer richtig, geradeaus oder ummantelt, Karbon oder Kardamon, kann man es rauchen, was ist eigentlich rauchen, Gift in die Lunge ziehen, sie verfärbt sich schwarz, dunkelschwarz, die Nacht bricht herein, das Dunkle umrandet uns, es fährt auf uns nieder, das unaussprechliche, die Nacht, sie ist erreichbar und doch so fern, der Tag du wirst ihn nie wieder sehen, das Böse hat Besitz von dir ergriffen, kannst du dich befreien?

Kommentare:

Herkules Rockefeller hat gesagt…

Ah Pook!
Nicht unbeeindruckend, was du so von dir gibst. Woher nimmst du die Ideen? Und soll ich mich mir der "89+"-Sache auf den Schlips getreten fühlen?
Wie auch immer, sehr cooler Blog, ich werde das weiter verfolgen. Ach und, danke für den Comment. Scheinbar hast du über das Rum Diary zu mir gefunden.
So long

Dav hat gesagt…

Aus meinem Gehirn nehm ich die, inspiriert von so vielem, den Gedanken und auch den Impressionen die von der Denkfabrik verarbeitet werden. Ein Tipp: Drogenkonsum hilft, ist aber nicht zwingend notwendig. Wenn du 89+ bist, Spass, können auch ein 91+ draus machen wenn du willst ^^, für Comments bedanken ist nicht notwendig, yeah rum diary über NEUER LINK, ist ne gute Strategie, da klickt jeder drauf, wenn ers findet, werde deinen Blog auch weiterverfolgen und verlinken

Talia hat gesagt…

Jesses!
Das darf man aber nicht lesen, wenn man nen Trip geworfen hat ;-)